CryptoPrice

Kryptowährungen in EUR oder USD umrechnen

CryptoPrice stellt eine Schnittstelle (=API) zur Verfügung, über welche man die aktuellen und historischen Kurse bestimmter Kryptowährungen abfragen kann.

Als Datenbasis kann man derzeit zwischen coinmarketcap.com, kraken.com und coinbase.com wählen. Es können problemlos weitere Datenquellen hinzugefügt werden.

Welches Problem löst CryptoPrice?

Es gibt viele Situationen, an denen man den aktuellen oder historischen Preis eines bestimmten Coin oder Tokens wissen möchte.

Problem 1: Anzeige auf einer Webseite

Möchte man auf einer Webseite den Preis eines Produktes nicht nur in EUR, sondern auch in z.B. Dash angeben, benötigt man ein Tool, welches diese Umrechnung zum aktuellen Kurs erledigt.

Problem 2: Anzeige auf Angeboten / Rechnungen

Die Informationen über einen aktuellen Preis wird aber auch bei z.B. der Rechnungs- / Angebotserstellung benötigt. Denn wenn seine Kunden in einer Kryptowährung bezahlen wollen, müssen sie natürlich auch wissen, welchen Betrag sie überweisen sollen.

Problem 3: Welche Datenquelle

Nun gibt es Webseiten wie coinmarketcap.com, oder kraken.com, bei denen man über eine Schnittstelle den aktuellen Kurs einer Kryptowährung abfragen kann. Dabei ergeben sich folgende Probleme:

  • Man begibt sich in eine technische Abhängigkeit. Denn ist die Webseite des Anbieters nicht mehr erreichbar, hat man ein Problem.
  • Die oben genannten Anbieter erlauben nur eine bestimmte Anzahl von Anfragen. Bei Coinmarketcap.com sind es z.B. maximal 300 Anfragen pro Tag. Benötigt man mehr, ist der Dienst nicht mehr kostenlos.
  • Benötigt man die Preise von mehreren Anbietern, wird die Abfrage der Live-Daten schnell kompliziert und recht aufwendig.

Die Lösung mit CryptoPrice

CryptoPrice löst diese Probleme, wie folgt:

  • Die Erreichbarkeit des Services hat man unter eigener Kontrolle, da man die Software auf eigenen Servern betreiben kann.
  • Abhängig von der verwendeten Hardware kann beliebig viele Anfragen starten.
  • Es können die Kurse von beliebig vielen Quellen und Kryptowährungen auch gleichzeitig abgefragt werden.
  • Ist eine Datenquelle wie z.B. coinmarketcap.com vorübergehend nicht erreichbar, ist das kein Problem. Denn die Scripte, die die Schnittstelle von CryproPrice abfragen, erhalten ihre Daten aus dem Cache von CryptoPrice.
  • Ist eine Datenquelle dauerhaft nicht mehr erreichbar, ist das auch kein Problem. CryptoPrice ist so gestalten, dass sehr leicht alte Datenquellen entfernt oder neue hinzugefügt werden können.
  • CryptoPrice ist kostenlos, OpenSource und steht unter der MIT-Lizenz. Das bedeutet, dass es beliebig kopiert und verändert werden kann.

Benötigen Sie Hilfe bei der Installation oder bei der Administration  von CryptoPrice? Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

13. November 2018