Hosting Panel mit let’s encrypt Unterstützung

Unsere Linux-Hosting Kunden haben das von uns entwickelte Hosting Panel nicht nur aufgrund seiner Einfachheit zu schätzen gelernt. Nach einer dreimonatigen Beta-Phase wurde heute die Version 1.1 veröffentlicht. Neben vielen Verbesserungen unter der Haube möchten wir auf ein Feature gesondert hinweisen:

Ab sofort ist es möglich für alle im Hosting Panel eingetragen Domains mit wenigen Mausklicks ein kostenloses let’s encrypt SSL-Zertifikat zu erstellen.

Die Generierung eines neuen SSL-Zertifikates ist denkbar einfach:

Mit drei Mausklicks zum kostenlosen SSL-Zertifikat

Das Generieren und Aktivieren eines SSL-Zertifikates benötigt nur drei Mausklicks
  1. Klick auf das Icon mit dem Schloss
  2. Aktivierung der Checkbox
  3. Klick auf Speichern

Nach dem Klick auf Speichern ist das SSL-Zertifikat sofort aktiv. Es ist kein Neustart des Webservers nötig.

Sollten Anfragen auf die unverschlüsselte Version der Webseite erfolgen, so werden die automatisch über einen 301-Redirect auf die verschlüsselte Version weitergeleitet. Somit gehen keine Anfragen an Ihre Webseite verloren.

Alle let’s encrypt SSL-Zertifikate werden mit einer Gültigkeit von drei Monaten erstellt und automatisch kurz vor Ablauf erneuert. Ein händischer Eingriff durch den Webmaster oder unseren Support ist somit nicht nötig.

Wenn Sie das Update auf die neue Version des Hosting Panels wünschen, setzen Sie sich bitte mit unserem Support in Verbindung. Wir werden es dann zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen einspielen.

Sollten Sie bestehende Domains mit dem CMS WordPress auf https umstellen wollen, empfehlen wir unseren Blog-Artikel Umstieg von HTTP auf HTTPS – was muss beachtet werden? Selbstverständlich unterstützen wir Sie auf Wunsch auch bei der Migration der bestehenden Domains.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter.

Related Posts

Leave a reply